Hotel Kempe in Beckum im schönen Kreis Warendorf

Verschaffen Sie sich auf dieser Seite einen ersten Eindruck von der Umgebung des Hotels Kempe inBeckum im Kreis Warendorf. Das Hotel Kempe ist der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug in die folgenden Ortschaften.

Beckum

In der Umgebung von Beckum befinden sich 370 Kilometer ausgebaute Rad- und Wanderwege. Das Freizeitgelände Tuttenbrock direkt an der A2 und das Naherholungsgebiet Phönix laden zum Verweilen ein. Der Höxberg mit seinem Aussichtsturm Soestwarte ist ein weiterer Anziehungspunkt in Beckum.

Ennigerloh

In Ennigerloh bietet die Alte Brennerei Schwake ein großes und abwechslungsreiches Kulturprogramm und Schloss Vornholz in Ostenfelde lockt mit internationalen Meisterkonzerten. Die Olympiahalle bietet Sportinteressierten Abwechslung.

Münster

Auch Münster ist vom Hotel Kempe in Beckum aus gut erreichbar. In Münster erwarten Sie vielfältige Freizeitangebote wie der Aaseepark, der Eispalast Münster, der Botanische Garten der WWU im Schlossgarten oder der Allwetterzoo mit angrenzendem Planetarium. Die Halle Münsterland veranstaltet zahlreiche Konzerte, Messen und Ausstellungen.

Hamm

Das Fahrgastschiff Santa Monika bietet auf vier Kanälen in Hamm und Umgebung Jazzfrühschoppen und Kreuzfahrten an. Weitere Freizeitgestaltungen bieten das Erlebnisbad Maximare, der Hammer Tierpark mit Naturkundemuseum und der Freizeitpark am Radbodsee. Die Möglichkeit zum Wasserski bietet sich am Haarener See.

Ahlen

In Ahlen bietet sich ein Besuch des Berliner Parks oder die Besichtigung der Zeche Westfalen an. Des Weiteren steht hier die älteste Taufkirche des Münsterlandes. Die Ahlener Mühlenroute steht ganz im Zeichen von Wind- und Wasserkraft und lädt zu spannenden Ausflügen ein. Als Industriedenkmal ist der Ahlener Wasserturm an der Guissener Strasse ein Wahrzeichen der Stadt.

Oelde

Der Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde ist ganzjährig geöffnet und auch ein Besuch der Oelder Naturparkbrauerei Potts mit dem Georg-Lechner-Biermuseum ist zu empfehlen. Beides liegt verkehrsgünstig direkt an der Autobahnabfahrt A2. Das Kulturgut Haus Nottbeck mit seinem Museum für Westfälische Literatur lockt mit einem vielfältigen Kulturprogramm. Das Team von Hotel Kempe empfiehlt Ihnen außerdem einen Besuch der Freilichtspiele auf der Burgbühne in Stromberg.